ÜBER UNS

Rickbop & The
Hurricanes

Rickbop is back in town!

Und wenn das Rock’n’Roll-Quintett loslegt, stehen alle Regler auf Anschlag – Schweiß, gute Stimmung und das Lebensgefühl der 50er & 60er Jahre inklusive.

Die fetzig-feurigste Rock ’n‘ Roll Band seit Einführung der Anschnallpflicht, die akrobatischste Show südlich von Bamberg und die heißesten Jungs, die diese Welt je gesehen hat. Das sind die einzig wahren Rickbop & The Hurricanes. Zieht euch nicht zu warm an, denn es wird heiß, richtig heiß, denn Rickbop is back in town. Die fünf jungen Power-Musiker aus Bamberg geben für ihr Publikum 110% Vollgas und leben mit ihm das Lebensgefühl der 50er und 60er Jahre. Swingende Petticoats, chromblitzende Autos, schmalztriefende Frisuren, Ohnmachtsanfälle – eine Zeit, in der alte Tabus gebrochen, die Hüfte geschwungen und getanzt wurde, bis der Arzt kommt. Sie spielen die Musik, die sich zum ersten Mal dem so drängenden Zerren des Unterleibes gewidmet hat: Rock ’n‘ Roll.

 

Mit Songs von Elvis Presley über Jerry Lee Lewis bis hin zu Chuck Berry wird jeder Auftritt zu einem einmaligen Erlebnis, wenn Rollin‘ JJ wie ein Wirbelsturm auf sein Schlagzeug eindrescht, Slappin‘ Jonny seinen Kontrabass auf den Kopf stellt und Crazy Ullrick seine Drahtkommode zum Glühen bringt. Mit rotzigen Soli auf der Stromgitarre und einem erstklassigem Gesang katapultiert Rickbop & The Hurricanes sein Publikum zurück in die Roaring Fifties. Und nicht nur bei Auftritten in Deutschland, sondern auch bei internationalen Events stellten sie ihr Können unter Beweis. Erleben Sie selbst!

Unser
Repertoire

Neben stehend findet Ihr einen Auszug aus unserem aktuellen Repertoire. Unser Programm umfasst momentan über 120 Songs, das wir stetig wandeln, anpassen, formen, und nicht zuletzt an den Bedürfnissen der Veranstaltung ausrichten. 

Hit the Road Jack | Blue Suede Shoes | Lets Twist again | All Shook up | Highschool Confidential | Devil in Disguise | Slippin & Slidin‘ | Heartbreak Hotel | Great Balls of Fire | Hallelujah I just Love her so | The house is Rockin | Jonny B Good | Jailhouse Rock | Love me Tender | Bad Leeroy Brown | Roll over Beethoven | Wild one | Travelin‘ Band | Chasin‘ Cars | Teenager in Love | Whole Lotta Shakin goin on | Walk this way | In the Ghetto | End of the Road | Back in the USSR | Quit playing Games | Black or white | Verlieben Verloren | I’ll be Satisfied | Can’t Help Fallin in Love | Splish Splash | Buona Sera | Just the way you are | Angels | Ain’t no Sunshine | My Gal is Red Hot | Do the Twist | Crocodile Rock | See you later Aligator | Rock around the Clock | Return to Sender | Take good care | Tutti Frutti | Come on everybody | She’s the Most | Route 66 | Rock`n`Roll Music | Shake Rattle & Roll | Old time Rock ’n‘ Roll | Souspicious Minds | Rockin all over the World | u.v.m.

Die Band - dürfen wir vorstellen?

Wir spielen in verschiedenen Konstellationen innerhalb der Band, auch wenn wir uns in beinah allen Fällen als Quintett am wohlsten fühlen. Der Grund ist ganz einfach: im Quintett entfalten sich die Möglichkeiten und das Potential der Band am stärksten. Dennoch gibt es auch Duo- und Trio Einsatzmöglichkeiten.

Shakin' Bop

GESANG & SAXOPHONE

Rob Safari

GESANG & GITARRE

Crazy Ullrick

PIANO

Rockin' Micky

GITARRE

Slappin' Johnny

KONTRABASS

Rollin' JJ

DRUMS

Bock auf Rock 'n' Roll & Rockabilly?

KONTAKTIERT UNS

+49 (0) 176 56 50 7881

info@rickbop.de

Back to top: